ÜBER UNS

ÜBER UNS

Wir vernetzen Unternehmen, Forschung und Klinik.

 

Das Mannheim Medical Technology Cluster steht für eine enge Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren der Gesundheitswirtschaft, mit dem Ziel guten Ideen den Weg auf den Markt zu ebnen.

Zu diesem Zweck treiben wir die Vernetzung von Unternehmen jeder Größe, Klinik und Forschung voran. Gegründet wurde das Mannheim Medical Cluster als Teil der Wirtschafts- und Strukturförderung 2011.

Wer ist Teil des Clusters?

Das Cluster umfasst über 200 Unternehmen vom Kleinstbetrieb bis zum internationalen Konzern, von Vorgründungen bis zu über 100-Jahre alten Bestandsunternehmen, Kliniken, Forschungseinrichtungen (siehe Partner). Gemeinsam bilden wir ein lebendiges Transfer- und Innovationsökosystem für Medizintechnologie in Mannheim und der Region.

Sie möchten auch Teil des Clusters werden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und füllen Sie das Kontaktformular aus.

Was ist Medizintechnologie?

Medizintechnologie bezeichnet die Anwendung von ingenieurwissenschaftlichen Prinzipien und technologischen Innovationen zur Verbesserung der Diagnose, Behandlung und Prävention von Krankheiten. Diese Disziplin umfasst die Entwicklung von Geräten, Instrumenten und Systemen, die sowohl in klinischen Umgebungen als auch in der medizinischen Forschung eingesetzt werden. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Hardware oder Software handelt. Medizintechnologie zielt darauf ab, die Schnittstellen zwischen medizinischer Praxis und wissenschaftlicher Erkenntnis zu optimieren, indem sie fortschrittliche Werkzeuge und Methoden bereitstellt, um Krankheiten besser zu verstehen, zu behandeln und zu überwachen.

Wie werde ich ein Teil des Clusters?

Wenn Sie Teil des Mannheim Medical Technology Cluster werden möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Es ist keine Gebühr und kein Antrag nötig, lediglich ein Gespräch um herauszufinden, wie Sie vom Cluster und das Cluster von Ihnen profitieren können.